The Gold Report: Wie ist der Stand des aktuellen weltweiten Graphitmarkt und welche Auswirkungen könnte Teslas Aufbau einer Batterie Gigafactory in der Wüste in Nevada hat aufzukünftige Nachfrage nach dem Mineral?

Blair Way: Da Graphit in vielen energiebezogenen Anwendungen BDSwiss Test verwendet wird (einschließlich Elektrofahrzeuge, Pebble Bed Kernreaktoren, Brennstoffzellen, Solarzellen und Elektronik im Bereich von Smartphones Laptops), hat es sich BDSwiss als kritisches, strategisches Mineral von mehreren Regierungen kategorisiert die Vereinigten Staaten und Europa einschließlich.

Was bedeutet das wirklich? Zu diesem Zeitpunkt bedeutet es nichts-Graphit in einem Überangebot und die Preise sind niedrig. wenn China jedoch entschieden Versorgung Graphit der Welt zu stoppen, dann würde der Westen in Schwierigkeiten. Dies ist höchst unwahrscheinlich, dass jemals passieren. Was die Auswirkungen der Tesla-Anlage auf dem größeren Markt, die noch ist im Einzelnen festgelegt werden, aber es wird mehr Nachfrage nach Graphit, sowohl natürlichem als auch synthetischem zu schaffen.

TGR: Wie groß ist der Graphitmarkt?

BW: Der Graphitmarkt kombiniert die natürliche Flocke BDSwiss und synthetischen markt ist im Wert von rund $ 13 Milliarden ($ 13B). Synthetische beträgt 90% dieses Marktes und natürliche Flockengraphit ist 10%.

TGR: Wie groß ist der natürliche Flockengraphit Markt?

BW: Der weltweite Naturflockengraphit Markt bewegt mich um 1,1 Millionen Tonnen pro Jahr (1,1 Mio. Tonnen pro Jahr) , von denen 75% aus China, 11% aus Indien, 6% aus Brasilien, 3% aus Nordkorea und 5% gegenüber dem Rest BDSwiss der Welt. Der Verbrauch von Graphit ist auch etwa 1,1 Mio. Tonnen pro Jahr, und 65% in China verbraucht. Der Rest der Produktion in Brasilien und Indien (200.000 Tonnen), mit 100.000 Tonnen in Europa und 100.000 Tonnen in Nordamerika verbraucht. Davon 1,1 Mio. Tonnen pro Jahr, mehr als 60% Fein- und Mittel Graphit während der Rest von 40% Flockengraphit ist. Der größte Teil dieser Flockengraphit ist für den Endverbraucher mikronisiert.

TGR: Wie wichtig ist es , den Graphitmarkt in Bezug auf Dollar – Wert zu verstehen?

BW: Die weltweite Produktion und Verbrauch natürlicher Flockengraphit wird oft behauptet , fast so groß wie der Nickelmarkt zu sein (1,8 Mio. Tonnen pro Jahr) nach Volumen.

Der Markt sollte von Dollar-Wert nicht nur Tonnen pro Jahr in Betracht gezogen werden. Als Vergleich ist die 1,1 Mio. Tonnen pro Jahr von Graphit im Wert von $ 1.3B, während 1,8 Mio. Tonnen pro Jahr von Nickel wert sind 26B $. Als neuer Anbieter BDSwiss auf dem Markt, ist Nickel ein wesentlich größerer Markt als Graphit. So, um den Graphitmarkt in Perspektive zu setzen, die nicht-chinesische Naturflockengraphit-Markt ist ein $ 300 Millionen ($ 300M) Markt. Dies ist der Markt, in dem alle westlichen Graphithersteller (aktuelle und zukünftige) zur Position wetteifern.

Deshalb ist eine neue Graphitproduktionsstätte muss klein anfangen und bauen Beziehungen auf dem heutigen Markt, während der Entwicklung von Produkten, die die erwarteten zukünftigen Märkte liefern können. Die Cash Flow für eine Graphitgeschäft muss auf dem heutigen Markt sinnvoll sein.