Afrika

Afrika verzeichnet Rekord beim Bitcoin-Handelsvolumen

Mai 2020 Afrika

Das Interesse an Bitcoin explodiert in Afrika am Vorabend der Halbierung des Ereignisses. Das Volumen des P2P-Austauschs hat den bisherigen Höchststand aus dem Jahr 2017 überschritten. Das Bitcoin-Handelsvolumen auf P2P-Börsen nimmt in Afrika südlich der Sahara immer mehr zu. Der Anstieg hängt wahrscheinlich mit dem Halbierungsereignis zusammen, das nächste Woche bevorsteht. Subsahara-Afrika verzeichnet Anstieg des Handelsvolumens Sowohl Paxful als auch LocalBitcoins berichten von einem drastischen Anstieg des Handelsvolumens für afrikanische Länder südlich der Sahara. In der letzten Woche überschritt dasweiterlesen