Archiv der Kategorie: Blog

Le marché de la crypto-monnaie perd 8 milliards de dollars depuis hier (Market Watch)

La capitalisation boursière de la crypto-monnaie a perdu 8 milliards de dollars depuis hier alors que la plupart des autres saignaient. Bitcoin reste relativement calme et est juste en dessous de 11000 $.

Bien que BTC ait chuté à 10750 $ hier, l’actif est de retour près du niveau psychologique de 11000 $. La plupart des autres se négocient dans le rouge, la capitalisation boursière totale ayant perdu plus de 8 milliards de dollars par rapport au sommet d’hier.

BTC a rebondi 10750 $

Après deux rejets consécutifs au-dessus de 11000 $, Bitcoin Up s’est dirigé vers une correction hier. La crypto-monnaie principale a chuté à son plus bas intrajournalier d’environ 10750 $ (sur Binance).

Cependant, la baisse des prix a été de courte durée et les taureaux ont de nouveau poussé l’actif à la hausse. Au moment d’écrire ces lignes, Bitcoin se négocie sur un terrain familier des derniers jours – environ 10950 $.

Au cas où BTC entamerait une autre panne, le premier niveau de support se situerait à 10800 USD, suivi du précédent sommet de 2020 de février à 10500 USD et 10400 USD.

Alternativement, si Bitcoin récupérait la résistance à 11000 $, il pourrait défier les suivants à 11100 $ et 11 250 $.

Ce manque de volatilité sévère de Bitcoin ressemble aux développements sur d’autres marchés financiers. L’or, par exemple, a ouvert à 1 950 $ l’once et est revenu au même niveau après quelques petites fluctuations.

Les contrats à terme des indices les plus importants de Wall Street sont également restés relativement stables .

Alts dans le rouge

Ethereum a perdu près de 2% de sa valeur au cours des dernières 24 heures. La deuxième plus grande crypto-monnaie s’est échangée à environ 380 $ hier, mais a baissé à 373 $.

Parmi les dix premiers, Ripple, Bitcoin Cash et Litecoin sont en baisse d’environ 1,5% chacun. BCH reste positionné à la 5ème place, tandis que Polkadot prend du retard avec une nouvelle baisse de prix de 6%. Chainlink, qui occupait la 5e position jusqu’à il y a quelques semaines, poursuit sa chute libre. LINK est en baisse de près de 7% et se négocie désormais en dessous de 10 $.

Après avoir gagné en valeur au cours des derniers mois pour dépasser 30 $, Binance Coin a également retracé ces derniers temps. BNB est maintenant tombé à environ 26 $. La société d’analyse de données Santiment a averti que le nombre d’adresses actives quotidiennes avait chuté au cours des derniers jours, suggérant de nouvelles baisses de prix.

Sportwetten: Mit der Bundesliga und System richtig tippen

Wie kann es eigentlich sein, dass man ein Spiel gewinnt, ohne es auch gesehen zu haben. Dies ist in der Hinsicht auch ganz leicht möglich und bedarf auch keiner großen Kenntnis. Das sinnstiftende Element lässt sich auch ganz leicht erkennen und im Fußball ist es kein Geheimnis, dass der Erfolg auch buchstäblich über Nacht kommen kann.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 16.04.2021)


 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
tipico

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Dieser Umstand kann auch dem Nutzer nur Recht sein, denn in Summe lassen sich dadurch auch mögliche Möglichkeiten aufspielen, die nur in einem Spiel wie bei Dortmund gegen Leverkusen letzte Woche zu beobachten waren.

Hier können durchwegs andere Elemente dazu beigetragen haben, dass nun auch Dortmund als Tabellenführer den 1. FC Bayern München abgelöst hat, aber in Summe gesprochen ist es eine meisterliche Leistung, die schon Lorbeeren verdient hat.

Leider sind es auch die vielen Medien, die sich nun schon mit weiteren Schlagzeilen bekleckern und von einem grandiosen Sieg der deutschen Bundesliga sprechen. Damit hat man Dortmund bereits zum Kaiser der Bundesliga ernannt und erkennt praktisch den Bayern auch den Titel ab.

Die Bundesliga ist wieder spannend – Bayern gegen Dortmund

Dies sollte keine Selbstverständlichkeit darstellen, aber für viele Beobachter scheint auch genau das schon der Fall zu sein. Man sollte diesen Sieg aber doch mit ein wenig Ehrfurcht sehen und nicht ganz so lässig auf der Schulter tragen wie das so manche tun. bis zu 300 Euro Sportwetten Bonus sichern Den hat man ja laut Beobachter den Titel ohnedies schon fest in der Tasche.

Es ist aber nicht nur die deutsche Bundesliga, die man schon jetzt dank einer wohl auch meisterlichen Leistung gewonnen hatte, sondern auch schon in der Champions League den tollen Titel geholt hat. Wir erinnern uns ja wohl alle noch an die letzte so erfolgreiche Saison, wo man dann im finalen Schlussfeld leider doch an einem zu starken Gegner gescheitert ist.

Hier kann man durchaus auf viele Möglichkeiten treffen, die sich auch in Zukunft so abspielen könnten, aber gleich jetzt von einem Sieg in der Champions League zu sprechen, ist ja wohl schon ein wenig überzogen.

Diese Möglichkeiten muss man sich ganz einfach auch Schritt für Schritt erarbeiten und kommen ganz einfach nicht über Nacht. Die Möglichkeiten ergeben sich aber durchaus, wenn man mit viel Mut an die nächsten Spiele herangehen wird. Es ist keine Selbstverständlichkeit, sich an die Spitze der deutschen Bundesliga zu setzen und noch dazu einen Bayern München zumindest temporär zu entthronen. Viele Beobachter sehen dies aber genau so. Sie sollten durchaus mit sehr viel Selbstbewusstsein auf das nächste Spiel zugehen, denn das ist der entscheidende Erfolgsfaktor.